27. August 2016 – Wanderung

16. August 2016

Dachstein2016s
 
 
Großer Bösenstein 2448 m
 

  • Tourenvarianten
    1. Tour 1 – Großer Bösenstein
       
      Von der Edelrautehütte auf den Großen Bösenstein. Dieser wird über Blockwerk und Schutt über ein gut erkennbares Steiglein bis zum Gipfel des Großen Bösenstein erstiegen.
      Trittsicherheit erforderlich!
      Der Rückweg wird über den Kleinen Bösenstein (2.395 m) und den Großen Hengst (2.159 m) zur Edelrautehütte erfolgen.
      Dauer ca. 6,5 Stunden
    2.  

    3. Tour 2 – Hauseck
       
      Von Hohentauern auf der Mautstrasse zur Edelrautehütte. 10 Minuten geht man vom Parkplatz bis zur Hütte und von dort am besten in 20 Minuten zum Scheibelsee. Nach einer kleinen Rast oder nach einer Umrundung des idyllischen Sees steigt man den markierten Weg in Richtung Bösenstein auf. In etwa 10 Minuten ist das Gipfelkreuz des Hausecks erreicht. Der Rundblick entschädigt für die Aufstiegsmühe.
      Tief unten die Edelrautehütte und der Scheibelsee, unser Ausgangspunkt.
      Der Abstieg ist nicht steinig und führt direkt zur Edelrautehütte, wo man sich kulinarisch verwöhnen lassen kann.
      Dauer ca. 3 Stunden.
    4.  

    5. Tour 3 – Scheiblsee
       
      Eigenständiges Wandern am Rundweg um den Scheiblsee

     
    Weiterlesen »

11.-17. September, Bergwandertour

15. Juni 2016

Lechtaler-Hoehenweg-AllesBerge_sLechtaler Höhenweg

Die Lechtaler Alpen gehören zu den interessantesten und vielfältigsten Gebirgen der Nördlichen Kalkalpen. Auf einer Höhe zwischen 1900 und 2600 Metern folgt der Lechtaler Höhenweg dem Hauptkamm der Lechtaler Alpen. Wir gehen 7 Tage über diesen fantastischen, aussichtsreichen aber auch anspruchsvollen Höhenweg. Übernachtet wird auf sechs gemütlichen, gut ausgebauten Schutzhütten.

Diese Tour ist ideal für Wanderer, Bergwanderer und bergsport-begeisterte Personen die Erfahrung mit Mehrtagestouren mitbringen.
 
Weiterlesen »

Mountainbike Tour, August 2016

10. August 2016

20160806-1647_IMG_3342asMountainbike Wallfahrt nach Mariazell

“Es war ein unbeschreibliches Erlebnis”. Das war das Resume von Susanne und ich kann ihr eigentlich nur beipflichten. Sowohl vom Wetter her als auch, und das ist ja viel wichtiger, von der Gruppe her war es eine perfekte Tour.

Weiterlesen »

ALDIS interaktive Gewitterkarte

22. Juli 2016

Die aktuelle Gewitteraktivität in Österreich

gewitterwolkenPassend zur Wettersituation im Jahr 2016 eine interessante Webseite die die aktuelle Blitzaktivität wieder gibt.

mobile.aldis.at
 
Diese Seite bietet verschiedene Varianten der Darstellung sowohl am PC als auch am Mobiltelefon oder Tablet.

Diesen Link findet ihr auch in unserer Link-Liste unter “Wetter und Warnungen”
 
 

Mountainbike Tour, Juli 2016

12. Juli 2016

20160710-1334_IMG_2887sAuf ein selbst Gebrautes

Obwohl natürlich das Radfahren immer im Vordergrund steht, war es für einige von uns an diesem Sonntag schon ein großer und durchaus berechtigter Anreiz – das selbst gebraute Leit’n Bier auf der Taschler Hütte. Und da Bier ja, abgesehen vom guten Geschmack, auch ein isotonisches Getränk ist, spricht eigentlich nichts gegen ein kleines Gläschen zur richtigen Zeit und verdient haben wir es uns nach gut 1000 Höhenmetern Anstieg allemal.

Weiterlesen »

Winterleitenhütte, Juni 2016

30. Juni 2016

20160618_095221_sAm Samstag, dem 18. Juni fand bei besten Wetterbedingungen unser Winterleitenhüttentag statt. Elf begeisterte Wanderer und klein Felix waren mit von der Partie.

Eine Gruppe entschied sich für die Tour von der Winterleitenhütte zum Zirbitzkogel, weiter zum Kreiskogel und retour zur Winterleitenhütte.
Die andere ging von der Winterleitenhütte zum Kreiskogel und retour zur Winterleitenhütte, in der auch bei bester Laune und bei noch besserem Essen unser Wandertag seinen Ausklang fand.
 
Weiterlesen »

Senioren-Sicherheitsolympiade, Juni 2016

24. Juni 2016

Wir haben am 23. Juni mit einem Team an der Senioren-Sicherheitsolympiade 2016 in Rein teilgenommen. Bei unserem erstmaligen Antreten erreichten wir den 5. Platz unter 12 Teams.

Danke an Elfie, Fritz, Erich, Roswitha, Urban, Klaus, Marianne, Christine und William für ihren Einsatz. Wir haben ein homogenes Team gebildet. Der Pokal wird seinen Platz im NF-Heim finden.

Helmut Schweighofer
 
 

Mountainbike Tour, Juni 2016

12. Juni 2016

20160611-1413_IMG_2757sMit dem Bike ins Shopping Center

Da man ja momentan vom Wetter her mit allem rechnen muss, haben wir die Route unserer Juni Tour sicherheitshalber durch das Gelände des Einkaufszentrums im Norden von Graz geführt. Bei plötzlich einsetzendem Schlechtwetter hätten wir so immerhin die Möglichkeit einer Indoor Runde gehabt.

Weiterlesen »

Grundkurs Klettern, Mai 2016

3. Juni 2016

20160522_105724a_sAm 21. und 22. Mai veranstalteten die Naturfreunde Gratwein einen Grundkurs “Klettern im Klettergarten”.

Bei sommerlichen Temperaturen, war der Klettergarten in Graz-Andritz wie geschaffen dafür, einen Grundkurs für das sichere Klettern in Klettergärten zu veranstalten. Der Kurs beinhaltete das Erkennen von Gefahren in Klettergärten, richtiges Sichern, Material und Knoten-Kunde und Steigtechniken bis zum Gehen einer Route im Vorstieg.

Weiterlesen »

Grundkurs Klettersteig, April 2016

8. Mai 2016

20160430_112855_sAm 30. April war es in der Ortsgruppe Gratwein wieder soweit, endlich wieder festen kühlen Fels in den Händen fühlen!

Weiterlesen »

Wandern und Yoga, April 2016

6. Mai 2016

20160416_IMG_0130_s“Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen!”

Das war unser Motto für den Start ins Yoga-Wochenende am Reinischkogel. Sich selber (wieder) neu entdecken, den Bewegungsapparat mit Aktivität durch massieren und den Fokus auf sich selbst lenken, schmackhaftes Essen genießen, sich was Gutes tun und wer mochte, dabei nette Menschen kennen lernen.

Weiterlesen »

Mountainbike Tour, April 2016

21. April 2016

20160416-1035_IMG_0713Kleine, feine Runde rund um Gratkorn mit Ausklang beim “Anradeln” in Gratwein-Straßengel.

Zum Saisonauftakt gerade richtig – nicht zu lang und nicht zu steil aber trotzdem mit vielen netten Trails gespickt, das war unsere erste Biketour um das Gratkorner Becken.

Vielleicht hätte die Tour für Urban doch etwas länger sein können, immerhin hat er ja Kraft und Kondition für drei und will entsprechend gefordert werden. Da am selben Tag aber das Radfest in Gratwein-Straßengel statt fand, konnten wir uns dieses Mal leider keine extra Kilometer leisten.

Das holen wir dann das nächste Mal nach.
 
 

Nächste Einträge »