Schitouren am Hohen Atlas, Marokko, Februar 2017

Gemeinsam mit 13 anderen steirischen Naturfreunde-Bergsteigern besteigt Urban Schmidhofer aus Gratwein den 4167 Meter hohen Gipfel des Hohen Atlas in Marokko

Eine Grenzerfahrung stellte die Schitouren-Woche im Februar dieses Jahres für Urban Schmidhofer dar.
Zwar waren die Wetterbedingungen insgesamt recht gut, problematisch waren allerdings die Temperaturen bis -24°C.

Schitour Karlsspitze – Planneralm

Als Ziel unserer Schitour wurde diesmal die allseits bekannte Planneralm ausgewählt. Bietet sie doch viele Möglichkeiten: Ein Teil der Gruppe kletterte über einen vereisten Wasserfall von der Schrabacherhütte auf das gemeinsame Ziel, die Karlspitze. Wir gingen es jedoch gemütlicher an und starteten beim Liftparkplatz. Nach einem angenehmen Anstieg bei wechselndem Wetter – von frühlingshaft mild und sonnig bis eiskalt und stürmisch – erwarteten wir die Eisklettergruppe schon auf dem Gipfel.

Maltatal

Der Termin wurde von uns schon im Oktober 2003 im Jahresprogramm festgelegt.
Welche Schwierigkeiten eine solche langfristige Planung bringen kann, wurde uns hier vorgeführt! Auf Grund der schon die ganze Woche anhaltenden warmen Temperaturen waren die Verhältnisse nicht besonders vertrauenswürdig und es wurde lange überlegt ob wir uns überhaupt die Mühe der Anreise sparen sollten.
Nach dem Einholen von Informationen vor Ort entschlossen wir uns doch noch die Fahrt anzutreten.