Schitouren am Hohen Atlas, Marokko, Februar 2017

Gemeinsam mit 13 anderen steirischen Naturfreunde-Bergsteigern besteigt Urban Schmidhofer aus Gratwein den 4167 Meter hohen Gipfel des Hohen Atlas in Marokko

Eine Grenzerfahrung stellte die Schitouren-Woche im Februar dieses Jahres für Urban Schmidhofer dar.
Zwar waren die Wetterbedingungen insgesamt recht gut, problematisch waren allerdings die Temperaturen bis -24°C.

Hochtour Sonnblick, Juli 2013

Am Freitag, den 19. Juli ging es für einen Teil der ambitionierten Bergsteigergruppe der Naturfreunde Gratwein bereits am Vormittag nach Kolm-Saigurn und hinauf auf die Neubauhütte. Der Rest kam dann im Laufe des Nachmittags bzw. Abends nach, wobei das Wetter für die Späteren ein paar Überraschungen bereithielt. Sowohl Regen als auch Graupelschauer säumten den Weg zur Hütte, in der wir dann alle versammelt einen gemütlichen Abend verbrachten.

Hochtouren Ötztaler Alpen, Juli 2012

Die Hochtour in den Ötztaler Alpen musste wegen Schlechtwetter verschoben werden.
Am 16.Juli 2012 konnten fünf Naturfreunde Mitglieder von Vent über die Breslauerhütte auf die 3772 Meter hohe Wildspitze aufsteigen und am 18.Juli von der Südtiroler Seite über den Ostgrat die 3782 Meter hohe Weißkugel erreichen.
Somit konnten wir mit etwas Wetterglück den zweit- und dritthöchsten Berg Österreichs besteigen.

Hochtourentage Wiesbadener Hütte

Dieser Tourenbericht hätte wesentlich länger ausfallen sollen. Geplant waren nämlich 4 Tourentage mit dem Ausgangspunkt auf Wiesbadenerhütte. Der Wintereinbruch hat uns zwar nicht wirklich überrascht, zumal die Wetterprognose Ähnliches prophezeite. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt und so machten wir – 5 Bergsteiger – uns am 27.August auf den Weg in das Silvrettagebiet.