Grundkurs Klettern, Mai 2016

Am 21. und 22. Mai veranstalteten die Naturfreunde Gratwein einen Grundkurs „Klettern im Klettergarten“.

Bei sommerlichen Temperaturen, war der Klettergarten in Graz – Andritz wie geschaffen dafür, einen Grundkurs für das sichere Klettern in Klettergärten zu veranstalten. Der Kurs beinhaltete das Erkennen von Gefahren in Klettergärten, richtiges Sichern, Material und Knoten-Kunde und Steigtechniken bis zum Gehen einer Route im Vorstieg.

Lukas Max Steig, Juni 2015

Nach turbulenten Wettervorhersagen beschlossen wir, Astrid, Hubert, Urban und meine Wenigkeit, unser Vorhaben, den Lukas Max Steig auf den Kreiskogel, in die Tat umzusetzen!
Unsere Euphorie bei der Anreise durch das Murtal wurde beim Anblick einer gewaltigen Föhnwalze am Zirbitzkogel etwas gedämpft. Nichts desto trotz hielten wir an unserem Plan fest und stiegen um ca. 8 Uhr bei frischen Temperaturen, aber freier Sicht, in den Klettersteig ein.

Boulderwand Naturfreundeheim

Viel Arbeit steckt in der Boulderwand im Keller des Naturfreundeheimes.
Ständig werden die Wände verbessert, angepasst und natürlich so oft wie möglich benutzt.

Es ist zwar nur begrenzt Platz vorhanden, dieser wird aber, wie man sieht, sehr gut genützt.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das eine tolle Gelegenheit sich in Form zu halten beziehungsweise seine Kletter Technik weiterzuentwickeln.

Teichalm-Tag, Mai 2013

Obwohl der Wetterbericht alles andere als einladend war, und die Zahl der Anmeldungen beim Biken – verständlicherweise – gegen Null gingen, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir ein paar potenzielle Bikerouten angesehen, die bei einer der künftigen Touren eingebaut werden.

Entsprechend ausgerüstet war es dann ein ausgiebiger und abwechslungsreicher Tag!

Ein paar Stunden früher am Hochlantsch war die Sicht teilweise sehr schlecht