Schikurs, Dezember 2017

Dreitages Schikurs in St. Lambrecht auf der Grebenzen

Bei gutem Wetter und besten Schneebedingungen konnten wir diesen Schikurs mit 44 Kindern sowie Begleitpersonen unfallfrei durchführen.
Da der Bus 58 Plätze zur Verfügung hatte, konnten wir zusätzlich einige Erwachsene mitnehmen.
Die Gesamtorganisation und Kursleitung hatte unser Vereinskassier Andreas Lesjak übernommen.

Dank unserer Schi-Instruktoren Gerald Hobisch, Roland Brandtner, Josef Brucher und Urban Schmidhofer konnten wir fünf Gruppen betreuen und ihnen das kontrollierte Schifahren auf der Piste vermitteln. Unser Obmann Hubert Gangl organisierte für die ganze Gruppe Warnwesten.

Am dritten Tag gab es natürlich ein Schirennen, an dem alle teilgenommen haben und die schnellsten Läufer aus ihrer Gruppe mit elektronischer Zeitnehmung ermittelt wurden. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und Medaille.
Die Firma Eibisberger brachte uns mit dem Bus täglich pünktlich ins Schigebiet und wieder zurück nach Gratwein.

Danke an alle die bei diesem Schikurs mitgearbeitet haben und teilweise ihren Urlaub dafür verwendet haben.

Wintersportreferent
Urban Schmidhofer
 
Fotos:
Albert Pürschl und Andreas Lesjak